Ronny und Susann
Du schaffst es! (1994)
Werding Bärtels /Bärtels
Zeit: 4:01

sie trafen sich zum 1. Mal
am Bahnhof Richtung Stadt
er, ein Typ mit dunkler Haut
wie sie hier keiner hat
er sagte, daß er Ronny heißt
ihr Name war Susan
und alles fing ganz harmlos an

ihr Vater sagt, Mensch laß den bloß
der paßt doch nicht hierher
was macht er? sicher arbeitslos
was will der nur von dir
sie sagte, hey, wo lebst du denn
das hör ich mir nicht an
und alles wegen Ronny und Susan

und sie reden, und die Worte tun weh
und sie zeigen mit den Fingern auf sie
und bei Nacht schmieren sie die Wände an
und alles wegen Ronny und Susan

am Freitag wolln sie tanzen gehn
doch vor der Diskothek
da schiebt ein Typ mit breitem Kreuz
Ronny einfach weg
such dir schnell nen deutschen Freund
sagt er zu Susan
und alles fing ganz harmlos an

und sie reden, und die Worte tun weh
und sie zeigen mit den Fingern auf sie
und bei Nacht schmieren sie die Wände an
und alles wegen Ronny und Susan
alles wegen Ronny und Susan

eines Abends, da kommt Ronny nicht mehr
sie erfährt, sie waren hinter ihm her
in der nacht ruft die Polizei sie an
heute hat man Ronny was getan
und alles fing doch mal so harmlos an
und alles wegen Ronny und Susan

Letzte Aktualisierung: 26. December 2004 | www.juliane-werding.de ||