Gloria
Sie (1998)
Juliane Werding/Andreas Bärtels
Zeit: 4:43 

Chor: Gloria, Gloria ...

Heute kam der Brief aus Rom.
Heute ist sein letzter Tag.
Und er legt die Stola an.
Hält seine letzte Messe ab.
Seine Kirche ist gefüllt.
Bis zum allerletzten Platz.
Alle warten was passiert.
Jeder lauscht dem nächsten Satz.

Chor: Gloria, Gloria ...
Ich bin schuldig.
Weil ich liebe.
Ich bekenne.
Denn ich liebe eine Frau.
Die Konsequenz kenn ich genau,
doch ohne Sie will ich nicht sein.

Nicht der Papst, aber Gott wird mir verzeihen.

Die Gemeinde applaudiert.
Weil es keinen interessiert.
Weil er ein guter Priester war.
Denn er war immer für sie da.

Chor: Gloria, Gloria ...
Ist man schuldig?
Nur aus Liebe?
Wer ist schuldig?
Denn ich liebe eine Frau.
Die Konsequenz kenn ich genau,
doch ohne Sie will ich nicht sein.

Nicht der Papst, aber Gott wird mir verzeihen.
Nicht der Papst, aber Gott wird mir verzeihen.

Chor: Gloria, Gloria ...

Letzte Aktualisierung: 26. December 2004 | www.juliane-werding.de ||