Bei mir liegst du richtig
"Oh Mann oh Mann ..." (1977)
T. Hendrik/K. v. Haaren/J. Werding
Zeit: 3:43

Er kam eines Tages in unsre Stadt mit 'nem Koffer in der Hand,
Und ich sah, wie er bei Krauses in der Eingangstür verschwand.
Ich dachte mir, das muß der neue Untermieter sein,
Der ist nicht schlecht, der wär' mir recht, der bleibt nicht lang allein.
Und eines Nachts in Theos Bar, da stand er neben mir,
Dort fing die Geschichte an bei Apfelkorn und Bier,
Er sagte: Mensch, Mädchen, es ist nicht leicht, in einer fremden Stadt zu sein,
Komm, bleib hier und trink mit mir, denn ich trink' nicht gern allein.

Bei mir liegst du richtig bei Tag und auch bei Nacht,
Du hast viel zu lange Zeit schon allein verbracht.
Bei mir liegst du richtig, mein Schatz, du wirst schon sehn,
Ich hab' das Gefühl, wir werden uns sehr gut verstehn, du wirst sehn.

Er erzählte mir aus seinem Leben, es wurde eine lange Nacht,
Und ich wußte, er ist nicht der Typ, der große Sprüche macht,
Und aus dem, was er sagte, wie er dachte, was er machte, merkte ich, daß wir ähnlich sind,
Das gab uns Mut, denn es ist gut, wenn die Wellenlänge stimmt.
Und dann irgendwann machte Theo dicht, es war so gegen vier.
Wir redeten und lachten laut bis vor Frau Krauses Tür.
Das Fenster ging auf und jemand rief, das wär' bei ihr nicht drin,
Da fiel mir ein, daß ich zur Zeit ja ohne Untermieter bin.

Bei mir liegst du richtig bei Tag und auch bei Nacht,
Komm zu mir, ich hab' ein warmes Plätzchen freigemacht.
Bei mir liegst du richtig, drum mach es dir bequem,
Ich hab' das Gefühl, wir werden uns sehr gut verstehn, du wirst sehn.

Seit ein paar Wochen wohnt er nun schon bei mir,
Und sein Name steht mit meinem an der Tür,
Und wenn Frau Krause damals nicht gewesen wär,
Wär' er heut' nicht bei mir, darum danke ich ihr sehr.

Bei mir liegst du richtig bei Tag und auch bei Nacht,
Komm zu mir, ich hab' ein warmes Plätzchen freigemacht.
Bei mir liegst du richtig, drum mach es dir bequem,
Ich hab' das Gefühl, wir werden uns sehr gut verstehn.

Bei mir liegst du richtig bei Tag und auch bei Nacht,
Komm zu mir, ich hab' ein warmes Plätzchen freigemacht.
Bei mir liegst du richtig, drum mach es dir bequem,
Ich hab' das Gefühl, wir werden uns sehr gut verstehn.

Oh, bei mir liegst du richtig.

Letzte Aktualisierung: 26. December 2004 | www.juliane-werding.de ||