> Startseite | RSS-NEWS ||

.

Was RSS ist und wie man es nutzt, wird im folgenden Text beschrieben. Über Rück-
meldungen, ob und wie Sie unseren RSS-Feed einsetzen, würden wir uns freuen!

Kann man RSS-Feeds essen? Ist ein RSS-Feed gefährlich?

Nein, und nochmals nein! ;-)

Was ist RSS?

RSS ist ein plattform-unabhängiges auf XML basierendes Format; entwickelt um
Nachrichten und andere Web-Inhalte auzutauschen. Die Abkürzung RSS steht für
"Really Simple Syndication" (wahlweise auch für "Rich Site Summary" oder RDF
Site Summary") und wurde in einer ersten jungen Version 1997 von der Firma
Userland eingesetzt. Zwei Jahre später nutzte Netscape das Format RSS 0.91
für seinen Dienst myNetscape.com und startete damit die Erfolgsgeschichte.
Innerhalb der darauffolgenden vier Jahren hat sich RSS als Syndication-Format
durchgesetzt und wird mittlerweile selbst von populären Seiten wie BBC,
CNN, SPIEGEL Online oder tagesschau.de eingesetzt.


Wozu braucht man RSS?

Im Gegensatz zu HTML-Seiten sind RSS-Dateien sehr logisch und ohne zusätzlichen
"Balast" in Form von Design- und Layout-Elementen aufgebaut. So können RSS-Dateien
plattformunabhängig gelesen und weiterverarbeitet werden.
Als Nutzer eines RSS-Reader kann man RSS-Dateien lesen und so Änderungen einer
Website verfolgen. Aber auch ein Verarbeitung durch PHP, ASP oder andere
Scriptsprachen ist möglich. So können Inhalte von RSS-Dateien auf Webseiten,
Intranets oder Desktop-Software beliebig dargestellt und gelesen werden.

Als Nutzer liegen die Vorteile von RSS vor allem in der Zeitersparnis:
So ist es möglich Websiten schnell und effektiv auf Änderungen und aktuelle
Inhalte zu prüfen, ohne diese mitsamt Grafiken und Bannern direkt besuchen
zu müssen. Auf der anderen Seite spart dies auch Traffic und Downloadzeit.

Wo finde ich einen RSS-Reader?

Eine stetig wachsende Übersicht über RSS-Reader für die unterschiedlichsten
Plattformen und Ansprüche finden Sie im RSS-Verzeichis unter
Welcher RSS-Reader?
Das Programm "KlipFolio" wird von uns empfohlen, welches auch in deutscher
Sprache verfügbar ist.

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?

Newsfeeds - wie Angebote im RSS- oder RDF-Format auch genannt werden -
werden meistens durch einen orangenen Button mit der Aufschrift "XML" oder
"RSS" gekennzeichnet. Ein Klick auf dieses Symbol oder einen Link wie
"RSS-Feed" führt meist direkt zu der RSS-Datei. Kopieren Sie einfach
den Link über die rechte Maustaste oder das Browser-URL-Feld und fügen
ihn in Ihren RSS-Reader ein. Mittlerweile haben aber auch alle gängigen
Browser einen internen RSS-Reader und ein zusätzliches Programm ist nicht mehr
notwendig.

Wie lautet der RSS-Link der Juliane Werding-Website?

http://www.juliane-werding.de/board/rss.php

Wie sieht das aus?

Es gibt verschiedene Einsatzmöglichkeiten zur Anzeige eines RSS-Feeds. Hier ein Beispiel, verwendet als Desktop-Programm:

Letzte Aktualisierung: 03. October 2008 | www.juliane-werding.de ||